OBERSTDORF,GERMANY,06.MAR.21 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS Nordic World Ski Championships, team event, large hill, men, award ceremony. Image shows Stefan Kraft (AUT). Keywords: medal. Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Danke Oberstdorf!!

Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich nach der WM mit 3 Medaillen nach Hause fahre, dann hätte ich das wohl nur ganz ganz schwer bis gar nicht glauben können. Meine persönliche Vorgeschichte rund um meine Rückenprobleme, Corona usw. hat einfach nicht gerade dazu beigetragen, dass ich mir viel ausrechnen hätte dürfen.

Jetzt stehe ich mit 3 Medaillen da und bin einfach nur sprachlos und überglücklich. Gold im Einzel, Bronze im Mixed Team und zum Abschluss noch eine Silberne mit den Teamkollegen. Es hätte für mich ganz einfach nicht besser laufen können. Nach der Tournee habe ich alles auf die WM hin ausgerichtet – dass das dann so aufgeht ist natürlich wunderschön und ich bin auch einfach nur happy, dass mein Rücken gehalten hat. Das war natürlich die wichtigste Komponente.

Ich fahre jetzt mit vielen vielen schönen Erinnerungen von Oberstdorf nach Hause und freue mich dort auf ein paar ruhigere Tage. Oberstdorf war trotz der vielen schwierigen Vorzeichen ein absolutes Highlight und der Veranstalter hat alles rausgeholt, was nur irgendwie möglich war und wir dürfen schon froh sein, dass wir diese WM so überhaupt haben konnten – DANKE dafür!

Nach der WM ist vor Planica und es fühlt sich irgendwie wie eine Art Weihnachtsgeschenk an, dass wir zum Saisonabschluss jetzt noch einmal fünf Tage Skifliegen dürfen. Ich freue mich riesig auf diesen Abschluss und werde das noch einmal in vollen Zügen genießen.

Bis dahin nochmal danke für eure coole Unterstützung und eure vielen vielen positiven Nachrichten und Glückwünsche,

Krafti.