OBERSTDORF,GERMANY,05.MAR.21 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS Nordic World Ski Championships, large hill, men, award ceremony. Image shows Stefan Kraft (AUT). Keywords: medal. Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

WEEELLLLTTMEEEISTER!!!!!!

Mir fehlen nach wie vor noch ein bisschen die Worte zu dem, was sich da heute in Oberstdorf abgespielt hat. Mit dieser Vorgeschichte ist die Goldmedaille wunderschön und ganz einfach ein Traum für mich. Es ist unglaublich, dass das jetzt in Oberstdorf so passiert ist. In Planica bei der Skiflug WM habe ich mir meine Socken noch nicht mal selber anziehen können – ich war so weit weg. Dass ich jetzt so dastehe, dass es mir körperlich so gut geht, dafür muss ich so vielen Leuten DANKE sagen. Ich habe mit Patrick alles auf die WM hin ausgelegt, das ganze Team rund um meine Trainer im Team haben das alles perfekt abgerundet und ich habe schon gespürt, dass wenn mein Rücken hält, ich schon dabei sein kann bei der Musik.

Dass es dann so funktioniert bei dieser Schneeschlacht ist Wahnsinn. Es war jeder Sprung wie aus einem Guss und ich bin so richtig in einen Flow hineingekommen. Ich war schon brutal nervös aber es ist dann gut gegangen. Der Flow war irgendwie da und ich habe gewusst, was zu tun ist. Ich habe mir gesagt, dass ich jetzt nicht zurückziehen darf – ich muss voll attackieren. Es war so eine Energie im Sprung drinnen, es hat so Spaß gemacht und es ist wunderschön und unglaublich.

Ein herzliches DANKE noch einmal an alle, die das mit möglich gemacht haben. Danke an euch tollen Fans da draußen fürs Daumendrücken und für die vielen positiven Kommentare und Feedbacks. DANKE!

Morgen geht’s weiter im Teambewerb mit den Jungs und ich freue mich schon richtig drauf.

Danke fürs Daumendrücken,

Krafti.